FCK CORONA DIE STORY

Das T-Shirt, das alles ins Rollen brachte.

Mach mit! Eine gute Tat gegen das Virus!

Hallo ihr Lieben ☺️,

viele unserer #fckcorona Community 👥 haben uns gefragt, wie wir auf diese wortwörtliche Schnapsidee 🥃überhaupt gekommen sind?
Wo fangen wir da am Besten an?
Wir von FlockStar haben letzte Woche Dienstag, den 17.03., erfahren, dass wir und natürlich auch andere, Kurzarbeit 🛠 anmelden müssen und uns deswegen auf Dauer ⏰ gesehen die Aufträge 🧾 ausbleiben.

Aus dem Moment heraus hat Stefan unser Mediengestalter von FlockStar, aus Frust wegen der derzeitigen Situation ein kleines Stimmungsshirt 👕 kreiert.
So genervt 😒 und verärgert 😤 über die derzeitige Lage mit Corona und deren Auswirkungen entstand ein Statement: FCK Corona. 📣

Zu allem Übel reichte dies aber nicht aus, um den kompletten Frust darüber abzubauen 🛠, denn die Situation kostet auch bestimmt in Zukunft 🔮 viele Existenzen.

So ging der Weg weiter in den Supermarkt 🏪, wo es natürlich gar kein Klopapier 🧻 mehr gab. Als Nächstes kam der Griff 🤚🏻 in das Spirituosenregal, wo Wodka 🥃 und Bier 🍻 daraufhin im Einkaufskorb 🛒 landeten.
So war aber der Frust immer noch nicht gelöst, auch nicht mit ein paar Promille mehr.

Daher kam das typische Frustselfie 📸 mit dem neuen Statementshirt 👕und wurde direkt bei Instagram gepostet.

Es verging eine kurze Zeit ⏰ und das Postfach 📫 von Stefan quoll förmlich über vor lauter Nachrichten: „Woher hast du das T-shirt?“ und „Wo gibst es das zu kaufen?“ und eine Nachricht 💌, die den Verlauf erst ins Rollen gebracht hatte.

Dimi, der Betreiber von Spotted Oldenburg 👀, hatte einen Riecher 👃🏼 für diese Sache. Er schrieb Stefan an und fragte, ob man nicht mit diesen T-Shirt 👕 ein Statement setzen könnte und in Kombination dessen etwas mehr Menschlichkeit 🤝 in dieser Situation zeigen könnte und um anderen Menschen damit zu helfen 🤝.

Stefan stimmte zu und so wurde die vermeintliche Schnapsidee 🥃 in die Tat umgesetzt. Dimi kümmerte sich um unser Statement-Team 👥 und Stefan um den FCK Corona Online Shop 🛍, worauf du dich gerade befindest.
Es hat keine 24 h ⏰ gedauert und schau wo wir sind.
Wir, das Team von #fckcorona, stehen allesamt hinter diesem Statement. 📣

Wir wollen Euch diese Situation näher bringen und obendrein bzw. vor allem damit etwas an die Leute zurückgeben. Daher spenden wir 30% des Erlöses 💰 an die Oldenburger Tafel 🍎.

Macht mit und seid nicht frustriert zu hause 🏠 bleiben zu müssen, denn ihr wisst, ihr tut damit etwas Gutes.
Wie ihr seht, kann aus Frust und einer Schnapsidee 🥃 etwas Großes werden, also setzt mit uns zusammen ein Zeichen❗️, zeigt Menschlichkeit in solch einer schwierigen Situation und sagt mit uns gemeinsam #fckcorona.

Wir auf Instagram